AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Yolander James – Yolander James Händler (nachstehend YJ genannt)

1. Anwendung/Geltung

Alle Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlagen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Die von YJ angebotenen Waren sind für den Wiederverkauf oder den Endverbrauch der geschäftlichen oder privaten Verwendung bestimmt.

Diese Bestimmungen gelten für Verbraucher und Unternehmer als Kunden.

Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Die Zusammenarbeit und die Erbringung von Leistungen mit Unternehmen die größere Mengen abnehmen, erfolgt auf der Grundlage eines gesondert abgeschlossenen Kauf-, Nutzungs- oder Werkvertrag, dessen Vereinbarungen und Konditionen nebst den in diesen Geschäftsbedingungen enthaltenen Vereinbarungen gelten. Ansonsten gelten die Aufgeführten Geschäftsbedingungen.

Höhere Gewalt oder durch technische Missstände verursachte Störungen sind hiervon ausgenommen.

Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass die Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereits dann zur Anwendung kommen, wenn gegenseitig Gespräche stattfinden, die auf den Abschluss eines Vertragverhältnisses zielen.

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte und deren Preise auf den Internetseiten www.yolanderjames.com und www.yolanderjames.de stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar.

Waren können von den Darstellungen abweichen.

YJ verkauft nur an voll geschäftsfähige Kunden.

Sollte es sich bei einem Kunden um einen Großhändler (Abnahme ab 50 Stück) handeln, können individuelle Angebote mit Preisnachlässen erfolgen.

Hierfür ist ein Gewerbenachweis nötig.

Eine verbindliche Bestellung für den Kunden kommt ausschließlich durch drücken des „Bestellbuttons“ im Onlineshop oder einer unterschriebenen und zugesandten Bestellung zustande.

Diese kann per Fax (Fax Nr.: 040 / 853 70 218) oder per Post gesandt werden an:

Yolander James – Yolander James-Händler
Chemnitzstrasse 48
22767 Hamburg (Germany)

Mündlich kann eine Bestellung unter folgender Telefonnummer in Auftrag gegeben werden und ist für den Kunden auch bindend: 040 / 853 70 218

2.1 Kaufverträge

Die Bestellung stellt ein Angebot an YJ zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn YJ die Bestellung bestätigt hat und über den Liefertermin den Kunden Informiert hat. Dies kann durch zusenden einer E-Mail oder über den Postweg erfolgen. Der Kunde garantiert die einwandfreie Zustellung auf elektronischem Weg, dazu gehört die Nennung einer richtigen Emailadresse, die regelmäßig abgerufen wird, wie die regelmäßige Prüfung des SPAM Postfaches.

Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Bestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Ist die bestellte Ware mittlerweile nichtmehr verfügbar oder kann nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand besorgt werden, kann YJ von dem Vertrag rücktreten

Dies gilt nicht für Produkte, die direkt bei YJ vor Ort gekauft werden.

Der Kaufvertrag kommt dann sofort mit YJ zustande.

2.2 Werkverträge

YJ stellt das vertragsgemäß hergestellte Werk zur Abnahme bereit.

Nimmt der Vertragspartner das Werk nach Bereitstellung aus anderen Gründen als wegen Beanstandungen nicht ab, so gilt das Werk nach 5 Werktagen nach der Bereitstellung als abgenommen. Wird das Werk durch den Vertragspartner genutzt, so steht dies einer Abnahme gleich.

Beanstandungen sind unverzüglich nach in Empfangnahme der Ware schriftlich zu richten an:

YJ – Yolander James Händler
Cemnitzstrasse 48
22767 Hamburg

Dem Kunden wird ein ausschließliches Nutzungsrecht eingeräumt, eine Vervielfältigung des Werkes steht ihm nicht zu.

Sollte der Kunde den Übergang sämtlicher Rechte auf ihn wünschen, so ist ein gesonderter Vertrag nötig unter Vereinbarung eines gesonderten Preises.

Andernfalls behält YJ als Urheberin ein Nutzungsrecht am Werk.

Bei einem Werklieferungsvertrag gilt das Produkt durch Zustellung oder dem 1. Zustellversuch als abgenommen.

2.3 Leihverträge / Nutzungsverträge

YJ stellt die bestellte Ware während der vereinbarten Vertragsdauer zur Nutzung dem Kunden leihweise zur Verfügung. Es gilt die im Vorwege vereinbarte Nutzungsdauer und Nutzungsgebühr.

Dabei gilt keine Mindestnutzungsdauer.

Ein Anspruch auf die zur Verfügungsstellung der gewünschten Ware besteht nicht.

YJ kann die Überlassung der Ware an Voraussetzungen knüpfen, wie z.B. Prüfung der Personendaten, Vorlage der Gewerbeanmeldung, des Handelsregisterauszug, Pfandhinterlegung, Bonitätsprüfungen usw.

Nach Ablauf der Nutzungsdauer ist die empfangene Ware zurückzugewähren.

Kann der Kunde die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf Konstruktionsfehler oder natürlichen Nutzungserscheinungen beruht.

Der Kunde ist gehalten alles zu unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

3. Sachmängel und Gewährleistung

Die Ansprüche des Käufers wegen Mängeln an der Kaufsache richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich aus dem Nachstehenden nichts anderes ergibt.

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist bei Privatpersonen beträgt derzeit zwei Jahre.

Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

YJ bietet ihren Kunden zusätzlich eine Garantie von 1 Jahr an. Davon ist folgendes ausgenommen:

Verschleißerscheinungen / Allmählichkeitsschäden

Falsche Behandlung oder Pflege der Stoffe

Selbst herbeigeführte Beschädigungen oder Veränderungen

Beschädigungen durch Dritte

Beschädigungen durch Umwelteinwirkungen

Ausbleichungen

Bei Sachmängeln beschränkt sich das Recht des Kunden nach Wahl von YJ auf Beseitigung des Mangels oder Austausch einer mangelfreien Sache.

Erst nach dem dritten fehlgeschlagenen Versuch der Nachbesserung oder dem Ausbleiben einer Ersatzlieferung kann der Kunde Herabsetzung des Kaufpreises oder einen Rücktritt vom Vertrag erklären.

Eine Mängelrüge hat stets schriftlich zu erfolgen, unter Benennung der einzelnen Fehler.

Sollten die Mängel auf Umstände zurückzuführen sein, die vom Kunden zu vertreten sind, so wird YJ die Mängel auf Wunsch zu einem angemessenen Preis beheben.

Im Übrigen gelten für die Gewährleistungsrechte die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen für Kaufleute und Verbraucher.

Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Verkauft der Kunde die von YJ gelieferten Artikel an Dritte, ist ihm untersagt, wegen der damit verbundenen gesetzlichen bzw. vertraglichen Gewährleistungsansprüche an YJ zu verweisen.

Mängelrügen haben keinen Einfluss auf die Fälligkeit des Kaufpreisanspruches, es sei denn, ihre Berechtigung ist durch YJ schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt.

4.Garantie

Wird dem Kunden über die gesetzlichen Gewährleistungsrechte hinaus eine Garantie gewährt, so kann er vorbehaltlich einer anderweitigen schriftlichen Zusage, aus dieser Garantie keine Ansprüche auf Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz herleiten, sondern nur Ansprüche auf Nachbesserung.

Ebenfalls kann er hieraus keinen Anspruch auf kostenlosen Austausch gegen Neuware oder auf Ersatz für die Zeit der Reparatur herleiten.

Die Garantiefrist beginnt mit der Übergabe der Ware an den Kunden und wird durch die Nachbesserung nicht unterbrochen oder gehemmt.

Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt.

5. Zahlung

Nach Zustandekommen eines Vertrages, wird, wenn nichts anders vereinbart ist, die gesamte Kaufsumme sofort fällig.

Die Zahlung erfolgt durch die aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten des Online Shops auf das Geschäftskonto von Yolander James:

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten, sie sind über die Seite „Versandkosten“ aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen.

Lastschrift

Wir ziehen den Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung von Ihrem hinterlegten Bankkonto nach der getätigten Bestellung ein. (Plus 2 Euro Gebühr)

(Beachte durch SEPA Umstellung wird erst eine Mandatvereinbarung eingeholt) Vereinbarung hier runterladen und unterschrieben zurück schicken an unsere Adresse: PDF

Yolander James Händler,
Chemnitzstrasse 48,
22767 Hamburg,
Germany

Kreditkarte

Zahlen Sie ganz einfach per Visa oder Mastercard Kreditkarte.

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto:

Barzahlung

Bestellen Sie online und holen Sie Ihre Bestellung bei uns im Atelier und Showroom einfach ab:

Yolander James Händler
Chemnitzerstrasse 48
22767 Hamburg, Deutschland
Mo – Fr 10:0 – 17:00

Bei Kaufleuten verstehen sich die vereinbarten Preise ab Lager zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch ohne Versand- bzw. Transportkosten oder sonstigen Nebenleistungen, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Skonti, Rabatte etc. bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung.

Die Annahme von Schecks erfolgt in jedem Fall nur erfüllungshalber.

Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so hat er, vorbehaltlich der Geltendmachung weiterer Rechte, Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem Basiszinssatz zu zahlen.

Gleichzeitig hat YJ das Recht bei einer ausbleibenden Zahlung innerhalt von 10 Werktagen nach Bestellung, vom Vertrag zurückzutreten.

Dem Kunden bleibt das Recht unbenommen nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nicht in der geltend gemachten Pauschale eingetreten ist.

Dem Kunden steht kein Zurückbehaltungsrecht zu. Er kann nur mit Gegenforderungen aufrechnen, die entweder unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

Die Ware bleibt, bis zur völligen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung, Eigentum von YJ. YJ wird vor Einräumung einer Kreditlinie zum Zwecke der Bonitätsprüfung Wirtschaftsauskünfte bei zur Auskunft berechtigten Stellen einholen. Kreditlinien können nur Unternehmern eingeräumt werden, ab einer festgelegten Abnahmen Menge.

Sollte dem Kunden eine Kreditlinie eingeräumt werden und kommt er mit den Zahlungen in Verzug, so kann YJ für jede Mahnung / Erinnerung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- € erheben.

Die aus einem etwaigen Wiederverkauf entstehenden Forderungen, tritt der Kunde bereits jetzt sicherungshalber an YJ ab. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, kann YJ die Vorbehaltsware auf Kosten des Kunden zurücknehmen. Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden.

6. Storno

Ein Rücktritt von einem Kauf- oder Werkvertrag ist nicht möglich, nur unter den Bedingungen unter Punkt 7.

7. Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er grundsätzlich kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. YJ prüft aber im Einzelfall ob eine Rücknahme auf Kulanzbasis erfolgen kann.

Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

8. Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 i.V. mit § 1 Abs. 1 u. 2 EGBGB sowie der Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 S.1 BGB i.V. Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

YJ – Yolander James Händler
Chemnitzerstrasse 48
22767 Hamburg

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss insoweit und gegebenenfalls Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Pflichten zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermieden werden, in dem die Sache nicht wie das Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigen kann. Paketversandfähige Sachen sind versichert zurück an den Absender zu senden. Der  Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht worden ist. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei der Lieferadresse der Bestellung abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Absender mit deren Empfang der Ware.

9. Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht nach den vorstehenden Bedingungen gemäß § 312d BGB besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind und in allen anderen gesetzlich vorgesehenen Fällen.

10. Lieferung

Grundsätzlich wird die bestellet Ware zugesandt. Die Versandkosten verstehen sich zuzüglich der bestellten Ware und sind Größen- und Gewichtabhängig.

Die Ware wird nur im versicherten Versand verschickt.

Die verschiedenen Versandarten und die Versandkosten werden im Angebot separat ausgewiesen und verstehen sich als zusätzliche Kosten zur angebotenen Ware. Beispiel: Versand mit DHL bis 2Kg 4,99€ und 5,99€

Der Kunde hat auch die Möglichkeit die Ware direkt am Firmensitz von YJ abzuholen.

Lieferfristen werden dem Kunden im Einzelnen mitgeteilt.

Eine Lieferfrist gilt als eingehalten, wenn bis zu ihrem Ablauf der Liefergegenstand das Lager von YJ verlassen hat oder die Versandbereitschaft dem Kunden mitgeteilt wurde.

Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände, z.B. Betriebsstörungen durch Feuer, Wasser, und ähnliche Umstände; Ausfall von Produktionsanlagen und Maschinen; Streik und Aussperrung; Mangel an Material, Energie, Transportmöglichkeiten; behördlichen Eingriffe verlängert sich, wenn YJ an der rechtzeitigen Erfüllung seiner Verpflichtungen durch diese Umstände gehindert wird, die Lieferfrist um eine angemessene Zeit. Dies gilt auch, wenn solche Umstände bei Lieferanten von YJ eintreten.

Ist der Kunde Kaufmann und will der Kunde die Ware durch ein Transportunternehmen geliefert bekommen, so wird dies im Einzelnen geregelt. Dies verursacht zusätzliche Kosten die zu Lasten des Kunden erfolgen.

11. Gefahrübergang

Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person oder Unternehmen übergeben worden ist oder zur Versendung die Betriebsräume von YJ verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung vom Erfüllungsort aus erfolgt und wer die Frachtkosten trägt. Ist die Ware am Lager und verzögert sich die Versendung oder die Abnahme aus Gründen, die YJ nicht zu vertreten hat, so geht die Gefahr mit Zugang der Anzeige der Versandbereitschaft auf den Kunden über. Dies gilt nicht für Bringschulden.

12. Transportschäden

Werden Produkte und Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, wird der Kunde diese sofort beim Zulieferer reklamieren. Gleichzeitig nimmt der Kunde Kontakt zu YJ auf und Informiert diese darüber.

Bei einem versicherten Versand haftet das Transportunternehmen für Transportschäden.

13. Haftung für Rechtsmängel

Anbieter von Video-, Audio-, oder Printmaterial gewährleisten YJ gegenüber, dass die von ihnen einzubringenden und zu erstellenden Werke von Schutzrechten Dritter frei sind, die die Verwendung dieser Werke beeinträchtigen, einschränken oder ausschließen könnte. Widrigenfalls ist der Anbieter zur Freistellung von YJ von allen von dritter Seite geltend gemachten Ansprüchen verpflichtet.

Darüber hinaus hat der Anbieter unverzüglich auf seine Kosten die Beseitigung aller rechtlichen Hindernisse zu bewirken.

Die Ansprüche von YJ auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung bleiben vorbehalten.

14. Systemintegrität und Störung der Internetseite

www.yolanderjames.com und www.yolanderjames.de

Benutzer dürfen keine Mechanismen, Software oder sonstige Scripts in Verbindung mit der Nutzung der Internetseite www.YJ.de verwenden, die das Funktionieren der Seite stören können.

Benutzer dürfen keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Infrastruktur der Internetseite zur Folge haben können.

Die auf der www.YJ.de abgelegten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden.

15. Haftungsbeschränkung

Gegenüber Unternehmern und Verbrauchern haftet YJ für Schäden, außer im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, nur, wenn und soweit YJ, ihren gesetzlichen Vertretern oder leitenden Angestellten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet YJ für jedes schuldhafte Verhalten ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten.

16. Schriftform, anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit YJ abzuschließenden Nutzungsvertrags übermittelt werden, müssen in Schriftform oder über das Kontaktformular auf der Internetseite www.YJ.de erfolgen.

Hat ein Kunde seinen Wohnsitz nicht in Deutschland, unterliegt der Kaufvertrag einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht etwas anderes gilt.

Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten ist Hamburg.

17. Änderung dieser AGB, Salvatorische Klausel

YJ behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Bestandskunden per E-Mail oder per Post spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht ein Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang, gelten die geänderten AGB als angenommen.

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

 22. Datenschutzerklärung

Persönliche Daten, die elektronisch über das Shopsystem übermittelt werden, z.B. Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Informationen über Neuigkeiten und Angebote werden nur bei Teilnahme am Newsletter zuschicken, sofern eine Anmeldung erfolgt ist oder ein Geschäftskontakt unter Kaufleuten besteht.

– Recht auf Widerruf
Persönliche Daten oder die Teilnahme am Newsletter könne jederzeit widerrufen werden. Dazu genügt ein Hinweis an: shop@yolanderjames.com

– Nutzungsdaten
Die Website www.yolanderjames.de kann auch die Übermittelte IP Adresse speichern und für interne Zwecke benutzen. Genauso werden diese Daten an Strafverfolgungsbehörden übergeben, wenn der Verdacht eine Straftat besteht.

Daraus gewonnen Daten werden nur für interne Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Grundsätzlich ist es möglich die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software zu verhindern, allerding kann dies gegebenenfalls dazu führen nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang zu nutzen.

Durch die Nutzung des Webshops ergeht die Einverständniserklärung über die Bearbeitung der erhobenen Daten durch YJ in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

– Google Analytics

Die Webseite www.yolanderjames.de verwendet Google Analytics zur Messung von Zugriffen. Bei der Nutzung von Google Analytics werden von Google auch Daten über die Nutzung durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können durch die Datenschutzhinweisen von Google entnommen werden: http://www.google.com/privacypolicy.html. Im Datenschutzcenter besteht die Möglichkeit Einstellungen zu verändern, so dass die Daten geschützt werden.

Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten sind ersichtlich auf der von Google betriebenen Seite http://www.dataliberation.org/

– Eingebundene YouTube-Videos

Die Webseite www.yolanderjames.de bindet YouTube-Videos ein. Die eingebundenen Clips legen bei dem Aufrufen der Seite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Clips mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab.

– Links zu anderen Web Sites
Die Internetseite www.yolanderjames.de enthält Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalte YJ keinen Einfluss hat. Deshalb können für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernen.

– Kontakt
Sollten weitere Fragen zu den Nutzungsbedingungen bestehen oder sollten Hinweise ergehen ist ein Kontakt über die im Impressum genannten Daten möglich.